Beaglespielplatz Aachen


Wir haben einen neuen Platz in Herzogenrath!


die bevorstehenden Termine

 

04.11.2017: 14 - 15:30 Uhr

30. Treffen

 

02.12.2017: 14 - 15:30 Uhr

Weihnachtsfeier mit Wichteln & Co.

 

31.12.2017: 14 - 15:30 Uhr

Silvester-Toben


wichtige Informationen

Nun gibt es auch endlich einen Beaglespielplatz im ,,Öcher Bösch" ...!

 

Während sich unsere Beagle auf einem ausbruchsicheren Platz austoben und miteinander spielen,

können sich die Leinenhalter und Dosenöffner bei heißen oder

kalten Getränken und kleinen Naschereien austauschen und klönen.

 

Bitte beim ersten Besuch das ausgefüllte Anmeldeformular (findet Ihr hier), sowie den Impfpass mitbringen.

Das Anmeldeformular kann auch noch vor Ort ausgefüllt werden, in diesem Fall jedoch

bitte auch den Nachweis über die Haftpflichtversichung mitbringen.

Die Formulare sind notwendig um einen reibungslosen Ablauf des Beaglespielplatzes zu gewährleisten.

Danke für Euer Verständnis!

 

Auch wenn ihr bereits an einem Beaglespielplatz in einer anderen Stadt teilgenommen habt,

benötigen wir aus versicherungstechnischen Gründen trotzdem erneut das ausgefüllte Anmeldeformular.

 

Die Platzmiete beträgt 4 € pro Hund, für jeden weiteren Hund einer Familie 2 €.

 

Wenn Fragen bestehen, könnt Ihr mich gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße

Tina & Lucky


Anfahrt zum Platz

des Schäferhundvereins OG Herzogenrath

Anschrift für das Navi:

 Friedhofstraße

52134 Herzogenrath

Bitte folgende Hinweise zur Anfahrt beachten:

 

 

A4 Ausfahrt Aachen-Laurensberg/ Herzogenrath:

Richtung Herzogenrath durch Kohlscheid und nach Straß fahren (ca. 6 km). Am Mediamarkt geradeaus vorbei, danach nächste Möglichkeit an der Sparkasse rechts in die Friedhofstraße abbiegen.

 

Von Norden (Kreis Heinsberg, Alsdorf und A44):

Ausfahrt Broichweiden, dann Richtung Herzogenrath (ca. 9 km). In Herzogenrath-Mitte links Richtung Hz.-Straß/ Kohlscheid auf die Schütz-von-Rode-Straße. Immer weiter geradeaus fahren, den Berg hoch (Achtung: Blitze), am ATU geradeaus vorbei und dann die zweite Straße links abbiegen (vor der Sparkasse: Friedhofstraße).

 

Auf der Friedhofstraße die nächste Straße links (Astrid-Lindgren-Weg) und dort am Wendehammer links in einen asphaltierten Wirtschaftsweg abbiegen (zum Schützenplatz). Dort ist am Ende des Weges ein kleiner Parkplatz, direkt unterhalb des Friedhofs. Von dort aus geht es zu Fuß auf einem kleinen Pfad weiter: am Zaun des Friedhofes entlang, dann durch ein kleines Waldstück, dann über das Ende des Weges „Auf den Heggen“.

 

Dort am Haus rechts vorbei, direkt neben den Bahngleisen ist ein kleiner Weg. Wenn Eure Hunde schreckhaft sind, gut festhalten wenn eine Bahn kommt. Dort geht eine kleine Treppe hinunter ins Wurmtal. Ihr haltet Euch rechts, geht durch einen kleinen Tunnel, und direkt gegenüber am Tunnelausgang ist der Hundeplatz.

 

Fußweg vom Friedhof aus: ca. 8 Minuten.

 

Theoretisch kann man auch am Weg „Auf den Heggen“ parken, dort aber ausschließlich an der Straße und nicht so viele Autos. Der Hausbesitzer unten ruft das Ordnungsamt, wenn im Halteverbot am Wendehammer geparkt wird. Besser ist der Parkplatz am Friedhof/ Schützenplatz.

Herzlichen Dank an Iris Lüpges für die Erstellung der Wegbeschreibung!


Ein paar Impressionen vom Neuen Platz

Kontakt

 

 

 

 

 

 

Tina Lieser

 Tel.: 0160/90129997

E-Mail: tina.lieser@gmx.de