2017


Still, seid leise,

es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur kurz bei Euch sein,
Warum er ging, weiß Gott allein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

 

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in meinem Herzen ein großes Stück.
Er wird jetzt immer bei Euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

 

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein!

 

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo's ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:

Ich werd geliebt!

Nemo

Beaglespielplatz Südpfalz/Leimersheim

geboren 21.01.2016  verstorben 17.01.2017

 

Nicht mal ein Jahr alt ist Nemo geworden und völlig unerwartet bei einer OP verstorben. Das gesamte Team des

Beaglespielplatz e. V. trauert und wünscht unserer Sandra und ihrer Familie alle Kraft der Welt diesen schmerzlichen Verlust

zu überwinden. Nemo hinterlässt eine riesige Lücke und wird niemals vergessen.

 


Maja

Beaglespielplatz Frankfurt

Geboren 08.04.2015, verstorben 06.01.2017

 

Ein guter Hund stirbt nie -
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt,
sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
wie in alten Zeiten.

 

                                                                                             Viel zu früh musstest du gehen

                                                                  Run free Maja

2016


Lissy

Beaglespielplatz Berlin

geboren am 22.06.2008 verstorben am 18.11.2016

 

Lissy, du hast dir deine Eltern selbst ausgesucht; du hast über sie gewacht und hast ihnen Freude gebracht. Du hast über deinen todkranken Papa gewacht und warst bist zuletzt bei deinem sterbenden Opa. Jetzt haben dich dein Papa und dein Opa gerufen. Leider hat dich die Krankheit der Krebs viel zu früh geholt, so bist du am 18.11.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen. Dein Papa und Opa haben auf dich gewartet, jetzt kannst du mit ihnen auf dem Regenbogenspielplatz unbeschwert weiterspielen.

Dein Frauchen und deine Oma vermissen dich ganz doll. In Liebe und Hoffnung auf ein Wiedersehen!

   Deine Mama - dein Frauchen und deine Oma.              R.I.P. Lissy



Paula

Beaglespielplatz Berlin

geboren am 14.02.2007 verstorben am 08.09.2016

 

Der Sonnenschein Paula hatte es nicht immer einfach in ihren Beagleleben, aber die Familie hat ihr ihr Leben so gut es ging erträglicher gemacht. Sie wurde leider nur 9,5 Jahre und hinterlässt eine sehr große Lücke.

Im Herz der Familie lebt sie jedoch weiter!

 

Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten. (Thomas Mann)

 

R.I.P. Paula


Jacko

Beaglespielplatz Essen

geb. 05.02.2003  verstorben 20.06.2016

 

Jacko war vom 1. Beaglespielplatztreffen in Essen mit seinem Frauchen Silke, immer dabei. Er war unser "Oldie", verschmust und ein Herzensbrecher. Leider wurde der Kampf gegen den Krebs verloren. Jacko rennt und springt nun auf der Regenbogenwiese.

Er wird stets bei uns sein, leb wohl Jacko....


Xero 

Beaglespielplatz Lauenbrück

geb. 14.4.2002   verstorben 18.4. 2016

 

Xero kam erst vor einem Jahr mit knapp 13 Jahren in sein letztes Zuhause nachdem sein 1. Herrchen verstorben war. Leider war sein letzter Lebensabschnitt nicht sehr lange, aber er durfte ihn in aller Ruhe auf einem Hof an der Elbe verleben...neben der alten Dame  Bella und dem lustigen Heinrich, genannt Heini.

Er hatte schon seine altersgebrechen , konnte aber gut damit leben.... bis er sich am 17.4. das Hinterbein brach und in die Tierklinik musste...erst dort in der Narkose haben die Ärzte festgestellt, daß er Knochenkrebs hatte. Es wurde dann gemeinschaftlich entschieden, ihn von seinem Leiden zu erlösen.

Leb wohl Xero...und grüße alle Kumpels die vor dir schon gehen mussten...


BENJI

Beaglespielplatz Berlin

Geburtsdatum unbekannt, verstorben am 09.04.2016  (geschätzt 9 Jahre)

 

Am 11.11.2015 wurde Benji vom Verein "Initiative Hilfe für Labortiere e.V." in einem verwahrlosten und besorgnis-erregendem Zustand auf eine Pflegestelle nach Berlin geholt. Leider stellte sich bei den folgenden ärztlichen Untersuchungen heraus, dass er nur noch eine 25%ige Nierenleistung hat.  Trotzdem erholte er sich gut, war aufgeschlossen und genoss das Leben mit vollen Zügen. Am 29.01.2016 besuchte er so gar den Begelespielplatz in Berlin. 
Nicht einmal 3 Monate später, am Samstag, dem 09.04. erlag Benji dann seiner Krankheit. Er hatte keinen langen Leidensweg und ist im Arm eingeschlafen. Wir sind froh, dass er wenigstens noch 5 tolle Monate hatte, in denen er eine Familie, ein warmes Körbchen hatte, wo er geliebt und umsorgt wurde. Gern hätten wir ihm noch etwas mehr Zeit gegönnt.

                    R.I.P. BENJI  


LAIKA

 Beaglespielplatz Saarlouis 

Geboren 19. Mai 2007, verstorben 09. Februar 2016

 

Nach kurzer schwerer Krankheit ist unsere liebe Beagledame Laika von uns gegangen.

 Nicht mehr an unserer Seite, aber für immer in

unserem Herzen.

 

                                   - Run free Laika -


IVY

Spielplatz Lauenbrück, Streifzug Dorsten

Geboren 01.01.2006, verstorben 26.01.2016

 

Vom französischen Straßenmädchen zur ostfriesischen Prinzessin.

Ende 2014: in den französischen Alpen wird ein blindes Beagelmädchen aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Scheinbar wurde sie wegen ihrer Behinderung ausgesetzt und lebte schon geraume Zeit auf der Straße. Da das Tierheim mit der Laborbeaglehilfe e.V. gute Kontakte pflegt, kam das Mädchen, welches jetzt IVY gerufen wurde, nach Deutschland in eine Pflegestelle. Der Tierarzt stellte dann fest, daß es für Ivy besser wäre, man würde die Augäpfel entfernen, damit sie keine Schmerzen mehr hat. Nach der Genesung konnte Ivy an einen Dauer-pflegeplatz nach Ostfriesland vermittelt werden. So kam IVY zu uns.

Ivy nahm zu (von 14 auf 22 kg) und wurde immer kräftiger und aufgeschlossener. Sie war ein richtiger Abenteuer – Beagle, dem kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit und keine Herausforderung zu groß war, trotz, oder gerade wegen, ihrer Blindheit. Andere Hundebekanntschaften wollte sie nicht, nur Boomer war als Familienmitglied akzeptiert. Im Januar 2016 machten wir uns schon Gedanken über IVYs Einjähriges in unserer WG, als sie plötzlich das Fressen einstellte und so extreme Krankheitsanzeichen zeigte, daß sie zum Notarzt mußte. 24 Stunden und drei Arztbesuche später stand fest: Wir mußten Ivy über die Regenbogenbrücke gehen lassen, um sie nicht zu quälen.

Sie schlief in unseren Armen ein und wird nun auf einem Hundefriedhof beigesetzt. IVY war unser erster behinderter Hund. Sie hat uns gezeigt, daß auch solche Tiere eine zweite Chance verdient haben. Wir werden unsere IVY und die Freude, die sie uns gemacht hat, NIE vergessen!!!

- Run free Ivy- 

2015


FRIDA

Spielplatz Schermbeck

Geboren 15.01.2014, verstorben 11.10.2015

 

 Was man tief in seinem Herzen besitzt,

 kann man durch den Tod nicht verlieren.

 

- Run free Frida -